• Home
  • /
  • Shop
  • /
  • HappyKids Memo-Spiel mit Zauberherz

HappyKids Memo-Spiel mit Zauberherz

CHF 29,00CHF 59,00

Enthält 8,1% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein wertvolles Memo Spiel für mehr Glück und Selbstliebe. Mit extra grossen Spielkarten (10×10 cm), wasserfest.

Mit diesem bunt gestalteten Memo-Spiel von HappyKids®  lernt dein Kind spielerisch stärkende Glaubenssätze (Affirmationen), die einfach glücklich machen und die Selbstliebe stärken!

Die 26 bunt gestalteten Spielkarten im extra grossen Format (10x10 cm)  sind mit wunderbaren Affirmationen versehen, die dein Kind laut vorliest. Durch das Memorisieren der schönen Illustrationen zusammen mit den Farben gehen die Glaubenssätze tief ins Unterbewusstsein und stärken dein Kind ein Leben lang. Ein grosser Rucksack voller Selbstliebe!

Zusammen mit dem Zauberherz werden die Affirmationen noch schneller gelernt und die Spielvarianten erweitert. Du kannst es als separate Version "Memo & Zauberherz" bestellen.

Das Spiel kommt in einem schönen Stoffsack mit Kordel, so kommt das Memospiel auch mit in die Ferien! Die Karten sind Wasser abweisend.

Wir haben uns 4 Spielvarianten ausgedacht, welche wir dir unten erklären und die du auch als PDF herunterladen kannst. Es fallen dir bestimmt noch weitere spassige Spielvarianten ein 🙂 Lass es uns wissen, wie du das Memo mit deinem Kind spielst.

Natürlich lassen sich die Karten auch einfach laut vorlesen, zB. als Ritual beim Zubettgehen. Eine Lieblingskarte kann auch auf den Küchentisch gelegt werden und von der ganzen Familie immer wieder laut vorgelesen werden.

Spielvariante 1 - klassisches Memo

Ziel: Wer hat am Schluss die meisten Memopaare?

Alle 26 Kartenpaare oder ein Teil davon (einfacher) werden umgedreht auf dem Tisch gemischt und angeordnet. In Reihen geordnet lassen sie sich besser merken, ungeordnet wird es schwieriger.

Das Kind dreht eine erste Karte um und liest den Satz laut vor* (wichtig!). Dann dreht es eine zweite Karte um und liest den zweiten Glaubenssatz ebenfalls laut vor. Stimmen die Farbkreise überein, dann darf das Kartenpaar behalten werden und das Kind darf einen weiteren Spielzug machen. Passt das Kartenpaar nicht, werden die Karten wieder umgedreht und der nächste Spieler ist an der Reihe. 

Das Kind mit den meisten Kartenpaaren am Schluss hat gewonnen.

* Kann das Kind nicht lesen, dann liest du ihm die Karte vor und das Kind wiederholt den gehörten Satz.

Spielvariante 2 - Memo mit Zauberherz

Ziel: Wer hat am Schluss die meisten Memokarten?

Für diese Spielvariante verwendet ihr das Zauberherz.

Alle 26 Kartenpaare oder ein Teil davon (einfacher) werden umgedreht auf dem Tisch gemischt und angeordnet. In Reihen geordnet lassen sie sich besser merken, ungeordnet wird es schwieriger.

Das erste Kind drückt das Zauberherz und hört sich den Glaubenssatz an. Der Satz wird in DU Form gesprochen. Das Kind wiederholt diesen Satz laut mit "Ich...".

Jetzt darf es zwei Karten umdrehen. Beide Karten werden laut vorgelesen (oder der Erwachsene liest, falls das Kind noch nicht lesen kann). Stimmt eine Karte mit dem Glaubenssatz des Herzens überein, darf die Karte behalten werden. Das Kind merkt sich beide Karten / Sätze! Nicht stimmige Karten werden wieder umgedreht und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Das Kind mit den meisten Karten am Schluss hat gewonnen.

Spielvariante 3 - Zusammen gegen die Zeit

Ziel: Wie viele Memopaare schafft man in der Zeit zusammen?

Für diese Spielvariante braucht ihr ein Mobile und öffnet dort die Uhr / Timer. Stellt den Timer zB. auf 2 Minuten.

Alle 26 Kartenpaare oder ein Teil davon (einfacher) werden umgedreht auf dem Tisch gemischt und angeordnet. In Reihen geordnet lassen sie sich besser merken, ungeordnet wird es schwieriger. Jetzt startet den Timer, die Zeit läuft!

Das erste Kind dreht die erste Karte um und liest sie laut vor (oder ein Erwachsener liest vor). Die anderen Kinder sprechen den Satz ebenfalls laut aus. Dann wird die zweite Karte umgedreht und von allen ausgesprochen. Stimmen die Karten überein, gehören die Karten ALLEN.  Stimmen sie nicht überein, werden die Karten wieder umgedreht. Der nächste Spieler ist dran! Alle helfen sich gegenseitig, denn das Ziel ist es, als Gruppe in der vorgegeben Zeit möglichst viele Kartenpaare zu finden.

Wie viele Paare schafft ihr gemeinsam in 2 MInuten?

Spielvariante 4 - Sich gegenseitig stärken

Ziel: Sich gegenseitig schön Sätze sagen und sich Karten schenken

Die Karten werden gleichmässig unter den Spielern verteilt.

Das erste Kind nimmt eine Karte von seinem Stapel und sagt den Satz in der "Du" Form einem seiner Mitspier*innen. Wenn auf der Karte steht "Ich bin ein Geschenk für diese Welt" wird die Karte vorgelesen als "Du [Name des Kindes] bist ein Geschenk für diese Welt". Jetzt wird die Karte als Geschenk überreicht. 

Der / Die Beschenkte soll den Satz für sich in der "Ich" Form nochmals laut lesen. Dann darf die Karte zur Seite gelegt werden. 

Jetzt ist das nächste Kind an der Reihe und beschenkt jemand anderen aus der Runde mit einem schönen Satz und der wunderbar gezeichneten Karte.

Komplimente schenken ist das schönste der Welt! Macht das doch auch im echten Leben im Alltag - verteilt Geschenke in Form von Worten.

Gewicht 300 g
Größe 10 × 10 × 2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HappyKids Memo-Spiel mit Zauberherz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …